Sinnvolle kostenpflichtige Leistungen zu Ihrer gynäkologischen Untersuchung und individuelle Gesundheitsleistungen, die nicht im Katalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten sind

  • Vaginale Ultraschalluntersuchung zur frühen Erkennung von Erkrankungen oder Veränderugnen der Eierstöcke, Blase und Gebärmutter
  • Thin Prep: Dünnschichtzytologie, bedeutet ein technisch verbessertes Präparat (Thin Prep) zur Früherkennung von Zellveränderungen am Muttermund
  • Brustultraschall im Rahmen der Krebsvorsorge
  • Immunologischer Stuhltest
  • Einlage von Verhütungsspiralen (Kupferspirale, Kupferball, Hormonspirale) und deren Lagekontrollen
  • Homöopathische Konstitutionsbehandlungen
  • anthroposophische Therapien
  • Akupunktur (z.B. bei Wechseljahresbeschwerden, Zyklusstörungen etc.)
  • Misteltherapie
  • Blutuntersuchungen: Hormonspiegel in unterschiedlichen Lebensphasen, Impftiterbestimmungen, Nachweis bestimmter Infektionen
  • Kinesiotaping bei unterschiedlichen gynäkologischen Beschwerden
  • Schwangerschaftstest auf Wunsch


Während der Schwangerschaft:


  • Blutuntersuchungen für bestimmte Infektionen (Toxoplasmose, Cytomegalie, Ringelröteln)
  • zusätzliche Ultraschalluntersuchungen während der Schwangerschaft (die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen nur 3 Sonographien in der gesamten Schwangerschaft)
  • Akupunktur (z.B. bei Schwangerschaftserbrechen)

 

Kontakt:

 

Frauenarztpraxis

Dr. Konstanze Heinig

 

Steinkirchner Str. 28

81475 München

  

Tel. 089 745501-0

Fax. 089 745501-30

praxis@frauenaerztin-

dr-heinig.de 

 

Öffnungszeiten:

Mo, Do

11:00 - 18:00

Di, Mi, Fr

08:00 - 14:00

Sprechzeiten:

Mo, Do

14:00 - 18:00

Di, Mi, Fr

09:00 - 13:00